< zurück

19. April 2021

„Wenn die Gewalt der Natur den Rhythmus vorgibt“

– Marieluises Erfolgsgeschichte

Anfang 2020 ging ein Traum für mich in Erfüllung – ein Auslandssemester in Norwegen. Um genauer zu sein 360 km über dem nördlichen Polarkreis in der Kleinstadt Alta.
Als mich im Februar mein Vater besuchte, wollten wir uns einen Traum erfüllen und das Nordkap besuchen, da es mit „nur“ 300 km Entfernung quasi vor der Haustür lag. Wir sind bereits sehr früh aufgebrochen, da durch den dortigen Winter und hohen Schnee, das letzte Stück Straße zum Nordkap nur zu bestimmten Zeiten mittels Konvois befahrbar ist und den wollten wir natürlich nicht verpassen. Auf Grund von bereits mehrfach plötzlich gesperrten Straßen auf dem Weg dorthin, mussten wir früher als gedacht im langsam schleichenden Konvoi fahren und verpassten so den eigentlichen Nordkap-Konvoi. Wir standen also vor einer geschlossenen Schranke mit dem Straßenschild, dass es zum Nordkap noch 25 km seien, aber es war kein Durchkommen. Etwas traurig, aber doch froh dem gefühlten Ende der Welt so nah zu sein, machten wir uns wieder auf den Heimweg Richtung Alta, kamen aber nur einige Kilometer weit, ehe wieder eine geschlossene Schranke auf uns wartete. Dort standen wir volle 5 Stunden, bis uns ein norwegischer Brummi Fahrer mitteilte, dass die (einzige) Straße Richtung Heimat wegen Lawinengefahr und schlechten Wetter bis zum nächsten Tag gesperrt sei. Wir müssen hier übernachten bzw. uns ein Zimmer im nächsten Ort suchen. Da wir eigentlich nur einen Tagesausflug geplant hatten und nicht für eine Übernachtung vorbereitet waren, hatten wir natürlich nur das dabei, was wir anhatten und Proviant in unseren Rucksäcken, aber genau das machte das Abenteuer aus.
Durch diesen und später noch folgende Ausflüge lernte ich, dass dort nichts anderes als die Natur und das Wetter den Rhythmus des Lebens vorgibt und ich empfand es als extrem entspannend. Zu Beginn muss man sich umstellen und die Situation akzeptieren, klar, aber es entschleunigt so sehr, dass ich in manchen schnelllebigen Situationen zurück in Deutschland diesem Rhythmus ersehne.

Mach auch aus Deinem Wunsch eine Erfolgsgeschichte! Lass Dich inspirieren durch das APRIL Workbook!