< zurück

18. April 2021

„Schriftsteller? Ich doch nicht!“

– Patricks Erfolgsgeschichte

2005 machte ich bei Beate Westphal mein Traumjob-Coaching. Der Traumjob, den wir damals für mich fanden, war: Schriftsteller. Ich war gleichzeitig begeistert und empört. Begeistert, weil mir zum ersten Mal »Schriftsteller« als ernst gemeinte Job-Perspektive vorgeschlagen wurde. Ja, das war ein Traumjob. Empört, weil ich sofort innerlich dagegen hielt. Schriftsteller? Ich doch nicht!
Da Schriftsteller kein Job ist, für den man sich einfach mal bewirbt und dann schön regelmäßig ein Einkommen überwiesen bekommt, entwickelten wir eine Strategie für mich, wie ich erst einmal für ein Einkommen sorgen könnte, um dann irgendwann Schriftsteller zu werden. So wurde ich zum Unternehmer – und vergaß darüber für gut zehn Jahre meinen Traumjob.
Vor fast vier Jahren – kurz vor meinem 40. Geburtstag und kurz nach dem Tod meines Vaters – erinnerte ich mich daran, dass ich ja mal einen Roman schreiben wollte, wenn ich groß war. War es jetzt soweit? Ich glaubte zwar noch immer nicht daran, dass ich ein so tolles Buch schreiben könnte wie die, die mich als Leser immer wieder begeisterten. Aber ich glaubte daran, dass ich es lernen und ja wenigstens erst mal ein mittelmäßiges Buch schreiben könnte.
Jetzt ist mein erster Roman – ein Thriller – kurz davor, fertiggestellt zu werden. Es hat lange gedauert, da ich meist nur morgens eine Stunde Zeit hatte, um am Buch zu arbeiten. Oft mal ein, zwei Wochen Pause gemacht habe. Vieles wieder verworfen, gestrichen und neu geschrieben habe. Und auch heute weiß ich noch nicht, wie gut das Buch denn nun ist. Trotzdem ist die Geschichte, wie ich diesen ersten Roman geschrieben habe, schon heute eine Erfolgsgeschichte für mich. Weil ich mir früher nicht vorstellen konnte, wie man ein ganzes verdammtes Buch vollschreibt. Weil ich viel gelernt habe. Weil ich es gemacht habe. Gutes Buch oder nicht. Das Ding ist da.
Mehr über den Schriftsteller Patrick Baumann und mein erstes Buch unter https://www.patrick-baumann.de/mein-erster-roman/

Mach auch aus Deinem Wunsch eine Erfolgsgeschichte! Lass Dich inspirieren durch das APRIL Workbook!