< zurück

2. April 2017

pheine_400_284

„Erst zaghaft, dann stürmisch – mein erstes Jahr bei den Wirtschaftsjunioren Berlin“

– Patricks Erfolgsgeschichte

Meine Geschichte beim WJB beginnt mit einer Empfehlung der Junioren Runner, einem Gespräch und einem grandiosen Spiel der BR Volleys, dann war die Aufnahme in den Verein engagierter Netzwerker geschafft – oder zumindest der erste Schritt von vielen, die in eine Richtung zeigen: Zukunft, Neuanfang, Aufbruch, ein nicht gradliniger Weg mit vielen Abzweigungen.

Die ersten Monate waren von Unsicherheit geprägt: Was wird hier getan? Unzählige Fragen geisterten in meinem Kopf. Es gelang mir nicht so richtig einen Platz zu finden. Dann sortierte sich das Ressort neu. Meine Chance einzusteigen – aber noch nicht ganz durchzusteigen. Von den „Alten“ zu lernen, war oft komplizierter, als neue Wege zu gehen. Die ersten Aufgaben bestanden in Recherchetätigkeiten; ich interviewte Fördermitglieder und wertete aus, was ich in zahlreichen Erzählungen – von beeindruckenden Lebenswegen – mitgeschrieben hatte. Ich machte mir ihre Erfolgsgeschichten zum Vorbild für das eigene Streben. Die Mischung aus Weisheiten und neuen Wegen brachte optimale Ergebnisse. Ein langer Prozess, den wir als Verein erfolgreich abschließen konnten – alle Hürden genommen, jeden Widerstand überwunden.

Aus dem Jahr nehme ich Vieles mit: speziell neues Selbstvertrauen und die Motivation, meine Gründung durchzuziehen, Finanzierung, Anträge, Patente und Schutzrechte – alles wirkt greifbar. Ich erinnere mich an Volleyballspiele, Auto- und Motorradkäufe, neue Freundschaften und scheinbar endlose Diskussionen. Wer kann schon behaupten, dass sich so Vieles innerhalb eines Jahres ändern lässt? Ein Jahr abseits vom Job, jenseits der bestehenden Freundschaften, hoffe ich, mich in einem Kreis Gleichgesinnter etabliert zu haben. Das nächste Ziel darf höher sein, der nächste Schritt größer, noch deutlicher in Richtung Zukunft. Die nächste Erfolgsgeschichte? Ganz sicher der Start meines Unternehmens.

Mach auch aus Deinem Wunsch eine Erfolgsgeschichte! Lass Dich inspirieren durch das APRIL Workbook!